Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ohrenkerze 

Die Ohrkerze ist ein altes Naturmittel der Ureinwohner Mittel- und Nordamerikas und Indonesiens.

Das Wirkungsprinzip der Ohrkerze ist einerseits die Wärme, die nach innen reflektiert und dadurch die Durchblutung, Abwehrkraft und die Lymphe aktiviert und andererseits durch das Abbrennen, das zu einem Druckausgleich der Nebenhöhlen führt. Durch den Kamineffekt und die Wärme werden Schlackenstoffe und Ablagerungen abtransportiert, die Kopflastigkeit wird abgebaut und ausgeglichen.

Die Ohrkerze kann unter anderem angewendet werden bei:

  • Kopfdruck
  • Ohrensausen / Ohrengeräuschen
  • Tinnitus
  • Ohrenschmerzen
  • leichten Ohrenentzündungen
  • akuten Nebenhöhlenproblemen
  • zur allgemeinen Ohrhygiene
.

NEWS   -  25 Jahre Jubiläum Profitieren Sie von unseren tollen Jubiläumsangeboten

Klicken Sie hier